Nudelsalat mit Mandarinen


Bewertung:
  1 Bewertung Ø 3.5 / 5.0
Rezeptpreis: Ø 1,23 Euro
  1 Bewertung
   
Verfasser:
Vorbereitungszeit: ca. Minuten
Koch-/Backzeit: ca. Minuten
Schwierigkeit: leicht
Rezept veröffentlicht:
Seitenzugriffe: 2797
Schlüsselwörter: Salate, Nudeln und Pasta

Zutaten für 8 Personen


500 gNudeln (Spirelli)

½ Ring/eFleischwurst

1 GlasGewürzgurke(n)

2 Dose/nMandarine(n)

500 gMiracel Whip

1 TLSalz

1 Dose/nErbsen


Zubereitung

Die Nudeln nach Anleitung kochen. Am besten 2 Minuten früher wie angegeben herausholen, damit die Nudeln nicht zu weich werden. Nudeln unter kaltem Wasser in einem Sieb abschrecken und abkühlen lassen.

Die Fleischwurst und die Gewürzgurken würfeln und in eine ausreichend große Schüssel geben. Die Erbsen in ein Sieb geben und kurz abspülen und mit den abgekühlten Nudeln, Miracel Whip und Salz mit in die Schüssel geben.

Die Mandarinen ohne Saft unterheben und je nach Geschmack 2 Esslöffel von den Gewürzgurkenflüssigkeit sowie 4 Esslöffel von Mandarinensaft hinzugeben und alles gut verrühren.

Am besten alles einen Tag stehen lassen, denn die Nudeln weichen noch etwas auf.

0 Kommentare