Bohneneintopf


Bewertung:
  0 Bewertungen Ø 3.0 / 5.0
Rezeptpreis: Ø 1,30 Euro
  1 Bewertung
   
Verfasser:
Vorbereitungszeit: ca. Minuten
Kochzeit: ca. Minuten
Schwierigkeit: normal
Rezept veröffentlicht:
Seitenzugriffe: 2629
Schlüsselwörter: Suppen und Eintöpfe

Zutaten für 4 Personen


300 gkleine Kartoffeln

1 Zwiebel

150 gdurchwachsener Speck

2 ELBratfett

1 ELTomatenmark

2 ELmittelscharfer Senf

4 ELflüssiger Honig

1 gr. Dose/nTomaten

400 mlGemüsebrühe (Instant)

250 gweiße Bohnen

250 grote Bohnen (Kidneybohnen)

bunter Pfeffer

Salz


Zubereitung

Kartoffeln waschen, ca. 20 Min. in Salzwasser garen. Abgießen, pellen, evtl. halbieren.

Zwiebel abziehen, wie Speck würfeln, beides im Fett anbraten. Tomatenmark, Senf und Honig unterrühren. Tomaten in der Dose zerkleinern, mit Saft und Gemüsebrühe dazugeben. Alles aufkochen, 15 Min. zugedeckt köcheln lassen.

Bohnen abbrausen, abtropfen lassen, zufügen. Weitere 10 Min. garen. Kartoffeln dazugeben, ca 5 Min. erhitzen. Den Eintopf mit Salz und buntem Pfeffer abschmecken.

0 Kommentare