Nudeln mit Thunfisch


Bewertung:
  0 Bewertungen Ø 3.0 / 5.0
Rezeptpreis: Ø 1,65 Euro
  1 Bewertung
   
Verfasser:
Vorbereitungszeit: ca. Minuten
Kochzeit: ca. Minuten
Schwierigkeit: normal
Rezept veröffentlicht:
Seitenzugriffe: 2373
Schlüsselwörter: Nudeln und Pasta

Zutaten für 4 Personen


400 gLasagneblätter oder Bandnudeln

5 ELOlivenöl

1 Salatgurke

2 Stange/nStaudensellerie

2 Dose/nThunfisch

200 gCrème fraîche

200 gJoghurt

2 ELZitronensaft

1 TLSenfkörner

2 ELDill

Salz, Pfeffer, Zitronenspalten


Zubereitung

Lasagneblätter (oder Bandnudeln) in kochendem Salzwasser mit 1 EL Öl bissfest garen. Gurke und Sellerie waschen, putzen und beides schräg in dünne Scheiben schneiden. Thunfisch abtropfen lassen, mundgerecht zerpflücken.

Crème fraîche mit Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Senfkörnern und Dill verrühren. Nudeln abgießen, mit 4 EL Olivenöl vermengen. Die Hälfte des Gemüses auf 4 Teller verteilen, die Lasagneblätter darübergeben. Mit etwas Soße beträufeln und übriges Gemüse sowie Thunfisch darauf verteilen. Mit restlicher Soße beträufeln und mit Zitrone servieren.

Gehaltvolles, einaches und leckeres Essen.

0 Kommentare