Makkaroni Schinken Gratin


Bewertung:
  0 Bewertungen Ø 3.0 / 5.0
Rezeptpreis: Ø 1,60 Euro
  1 Bewertung
   
Verfasser:
Vorbereitungszeit: ca. Minuten
Koch-/Backzeit: ca. Minuten
Schwierigkeit: normal
Rezept veröffentlicht:
Seitenzugriffe: 3126
Schlüsselwörter: Aufläufe, Nudeln und Pasta

Zutaten für 4 Personen


400 gMakkaroni

1 Pkg.gekochter Schinken

1 Fleischtomate

150 gGouda, am besten selber gerieben

4 Eier

150 mlSahne

150 mlMilch

etwasButter für die Form

Italienische Kräuter

Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer


Zubereitung

Die Nudeln bissfest kochen. Den Schinken in kleine würfeln schneiden. Die Tomate waschen, und ebenfalls würfeln. Den Käse reiben. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Nudeln, Schinken, Tomatenwürfel und Kräutermischung in einer Schüssel mischen. Käse, Eier, Sahne und Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

Eine Form fetten. Nudeln hineingeben, mit der Käse-Sahne mischen. Butterflöckchen aufsetzen, im heißen Ofen 30 Minuten backen, eventuell in den letzten Minuten den Grill dazuschalten, damit der Käse eine schöne Kruste bekommt.

0 Kommentare