Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Westfälischer Kartoffelsalat


Bewertung:
  1 Bewertung Ø 3.2 / 5.0
Rezeptpreis: Ø 1,20 Euro
  1 Bewertung
   
Verfasser:
Vorbereitungszeit: ca. Minuten
Kochzeit: ca. Minuten
Schwierigkeit: leicht
Rezept veröffentlicht:
Seitenzugriffe: 5553
Schlüsselwörter: Salate, Kartoffel, Vegetarisch

Zutaten für 4 Personen


1 kgKartoffel(n), festkochend

250 gMiracel Whip

4 Ei(er)

½ GlasGewürzgurken

150 gJoghurt, mild

2 Zwiebel(n), rote

3 ELSenf, mittelscharf

Salz, Pfeffer

5 ELMayonnaise


Zubereitung

Die Kartoffeln etwa 30 Minuten kochen und abkühlen lassen. Die Eier pellen und am besten unter kaltem Wasser von den restlichen Eierschalen befreien. Dann die Gewürzgurken sowie die Eier würfeln und in eine ausreichend große Schüssel geben.

Die Zwiebeln klein würfeln und mit dem Joghurt, Miracel Whip, Mayonnaise und dem Senf in die Schüssel geben. Pellkartoffeln pellen, in Scheiben hineinschneiden und vorsichtig unterrühren. Je nach Geschmack 2 Esslöffel von den Gewürzgurkenflüssigkeit mit hinzugeben

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und einigen Stunden durchziehen lassen.

0 Kommentare